Logo Innsbruck informiert
Anna Mair ließ sich zu ihrem 104. Geburtstag von Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer und Heimleiterin Katharina Becke feiern.
Anna Mair ließ sich zu ihrem 104. Geburtstag von Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer und Heimleiterin Katharina Becke feiern.

Anna Mair feierte ihren 104. Geburtstag

Zum Geburtstag bekam Anna Mair auch dieses Jahr wieder hohen Besuch: Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer gratulierte ihr persönlich zum 104. Geburtstag und überreichte der Jubilarin zur Feier des Tages einen prächtigen Blumenstrauß.

Frau Mair war gespannt, ob sich die Frau Bürgermeisterin wohl noch an sie erinnern könne, da sie nun schon zum dritten Mal im Wohnheim Reichenau bei ihr zu Besuch war. Und sie konnte es: „Ich erinnere mich besonders an Ihre kräftige Stimme“ bestätigt Mag.a Christine Oppitz-Plörer und ist begeistert wie viel Wert die Dame noch immer auf ihr Äußeres legt. Schön gekleidet und schön frisiert sitzt ihr die 104-jährige stets mit einem Lächeln im Gesicht gegenüber.

Sehnsüchte des Geburtstagskindes

Anna Mair genießt es sich niederzulegen und gemütlich fern zu sehen, dabei vermisst sie ihre Katze Mary, die sie als brav, fleißig und sauber beschreibt. Die grau-weiße Katze wohnt nun bei ihrem Enkel, da es im Seniorenheim nicht möglich ist, Haustiere zu halten. Ganz ohne Tiere müssen die Heimbewohner jedoch nicht auskommen, denn die Heimleiterin Katharina Becke und die Pflegedienstleiterin Mag.a Renate Kirchler organisieren immer wieder gemeinsam mit dem Tierheim Mentlberg tierische Besuchstage.

Frau Mair wurde als Tochter eines Bahnbeamten in Bozen geboren, verbrachte ihre Kindheit in Lienz und kam schließlich als 16-jähriges Mädchen nach Innsbruck. Dort war sie viele Jahre im Gastgewerbe tätig. Anna Mair hat früh geheiratet, wurde aber auch jung zur Witwe. Durch den plötzlichen Tod des einzigen Sohnes im Vorjahr musste sie einen weiteren schweren Schicksalsschlag verkraften. Dennoch wirkt die 104-jährige munter und aufgeweckt und genießt die Zeit im Wohnheim. (LL)