Logo Innsbruck informiert
Die Innsbrucker Stadtregierung rund um Bürgermeister Georg Willi (2.v.r.): 1. Vizebürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, 2. Vizebürgermeister Franz X. Gruber, Stadträtin Uschi Schwarzl, Stadträtin Elisabeth Mayr (v.l.)
Die Innsbrucker Stadtregierung rund um Bürgermeister Georg Willi (2.v.r.): 1. Vizebürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, 2. Vizebürgermeister Franz X. Gruber, Stadträtin Uschi Schwarzl, Stadträtin Elisabeth Mayr (v.l.)

Regierungsübereinkommen 2018-2024

Die neue Innsbrucker Stadtregierung präsentierte ihr Programm für die bevorstehende Periode

Am 22. April wurde der neue Innsbrucker Gemeinderat gewählt - zwei Wochen später, am 06. Mai, fand die Entscheidung über das Bürgermeisteramt statt. Die neue Stadtregierung besteht aus fünf Mitgliedern: Bürgermeister Georg Willi (Grüne), erster Vizebürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer (FI), zweitem Vizebürgermeister Franz X. Gruber (ÖVP), Stadträtin Mag.a Elisabeth Mayr (SPÖ) und Stadträtin Mag.Uschi Schwarzl. Gemeinsam präsentierten sie das Arbeitsübereinkommen für die kommenden sechs Jahre. (DH)

Arbeitsübereinkommen 2018+2024

arbeitsu-bereinkommen_2018-2024.pdf   (5125 KB)