Logo Innsbruck informiert

Ein Hörerlebnis durch Innsbruck

Mit „Solo für Viele“ die Stadt kennenlernen

Viele Menschen bewegen und bilden das Stadtleben. Mit dem Audioguide „Solo für Viele – ein Hörerlebnis durch Innsbruck“ lädt die Innsbruck ein, die Innenstadt mit einem Kopfhörer und der Stimme eines Erzählers anders zu entdecken. Mit dem Klang einer meisterhaften Geige geht es vorbei an Sehenswürdigkeiten, aber vor allem entlang des sozial erzeugten Alltagslebens. Beim Flanieren durch das Stadtleben lässt sich entdecken, wie Menschen Anonymität herstellen und routiniert mit Fremdheit umgehen.

„Mit diesem neuen Audioguide bieten wir allen die spannende Gelegenheit, sich auf den Weg zu machen um unsere Stadt zu erforschen und neu zu entdecken“, lädt der ressortzuständige Stadtrat Mag. Gerhard Fritz die Innsbrucker BürgerInnen zu den Führungen ein.

Bei „Solo für Viele“ handelt es sich um Projekt der Stadt Innsbruck in Kooperation mit der Universität Innsbruck. Die Termine finden im Mai und Juni statt: Freitag 04. Mai, 18. Mai, 08. Juni, 29. Juni jeweils um 16:00 Uhr sowie Samstag, 16. Juni um 12:00 Uhr. Treffpunkt ist bei der Annasäule.

Weitere Informationen
Amt für Stadtplanung, Stadtentwicklung und Integration
Telefon: +43 (0)512 5360 5190 oder 5191
E-Mail: nicola.koefler@magibk.at