Logo Innsbruck informiert

Echt arm

Ein Stück über Kinder, Eltern und das Armsein

von Anne Clausen
Eine Produktion von ADMOLIOR – Verein für Performancetheater
Jugendtheater, ab 9 Jahren
Österreichische Erstaufführung

Johnny und Pamela sind nicht gut drauf. Etwas fehlt ihnen. Bei Johnny fehlt der Vater und das Geld. Bei Pamela ist alles im Überfluss da. Ihr fehlt trotzdem was.
Wütend sind sie beide. Die Krallen werden ausgefahren.
Das gibt Ärger. Zur Strafe müssen sie in den Schulgarten: Gras harken! Bäume schneiden! Bei Petre. Petre macht keinen Ärger. Petre ist gut drauf. Obwohl er echt arm war, als Straßenkind in Rumänien. Der Fuchs. Immer obenauf, immer unterwegs! Oder immer auf der Flucht?
Wie toughe Mädchen, weiche Kerle, sensible Mamis und absolute Spinner sich durchboxen. Und nicht mehr gegenseitig.

Karten für die Premiere von Echt arm am Sa 18. November, 18:00 Uhr gibt es hier. Die Premiere findet im Rahmen der Europäischen Theaternacht 2017 statt.

 

Weitere Termine:

19. November, 17:00 Uhr

20., 21. und 22. November, 10:00 Uhr