Logo Innsbruck informiert
Gemeinsame Pflanzaktion: SchülerInnen der Klasse 4c der Volksschule Angergasse unter der Leitung der Klassenlehrerin Elisabeth Rieder halfen gemeinsam mit dem städtischen Amt für Grünanlagen bei der Bepflanzung des neugestalteten Spielplatzes in der Angergasse mit.
Gemeinsame Pflanzaktion: SchülerInnen der Klasse 4c der Volksschule Angergasse unter der Leitung der Klassenlehrerin Elisabeth Rieder halfen gemeinsam mit dem städtischen Amt für Grünanlagen bei der Bepflanzung des neugestalteten Spielplatzes in der Angergasse mit.

Gänsepark: Eröffnungsfest nach Neugestaltung

SchülerInnen der Volksschule Angergasse in Projekt eingebunden

Der Spielplatz in der Angergasse ist eine beliebte Grünanlage im Stadtteil Höttinger Au. Im Zuge der Neugestaltung des Parks durch das städtische Amt für Grünanlagen wurde der in die Jahre gekommene Rasenballspielplatz zu einem modernen, multifunktionalen Mehrzweckplatz umgestaltet und im Zentrum der Anlage platziert. Das Eröffnungsfest des Spielplatzes findet am Mittwoch, 07. November, ab 14:00 Uhr statt.

SchülerInnen der angrenzenden Volksschule Angergasse waren in die Planung eingebunden und haben bei der Bepflanzung im Rahmen der Neugestaltung mitgeholfen. Eine rund 200 Quadratmeter große Sandspielfläche, diverse Spielgeräte sowie Sitz- und Liegeflächen ergänzen das bestehende Angebot. MF