Logo Innsbruck informiert

Kreuzung Reichenauerstraße/Andechsstraße bis 27.10. gesperrt

Bauarbeiten für die Straßen- und Regionalbahn im vollen Gange

Aufgrund von Grabungs- und Gleisbauarbeiten für die neue Regionalbahn bleibt der Kreuzungsbereich Reichenauerstraße/Andechsstraße in den Fahrtrichtungen Nord-Süd bis voraussichtlich 27.10. gesperrt. Die IVB-Linie T wird über die Klappholzstraße und Radetzkystraße bzw. Kärntner Straße und General-Eccher-Straße umgeleitet, die Haltestelle Reithmannstraße entfällt. Die Linien O und R verkehren wie gewohnt. (IVB)

Weitere Informationen:

Innsbrucker Verkehrsbetriebe

GF DI Martin Baltes

T +43 512 53 07-100

m.baltes@ivb.at