Logo Innsbruck informiert

SPIDS Kinderschachfest

"SPIDS" steht für "Schachpädagogik in die Schulen" und ist ein in Wien ansässiger gemeinnütziger Verein zur Förderung des Schul- und Breitenschachs in Österreich.

Die Aktivitäten von SPIDS umfassen viele tolle Projekte rund um das Thema „Schach“: Schachkurse, Aus- und Fortbildungen zum Schachlehrer, Kinder- und Jugendturniere, Kinderschachfeste, Mädchenschachtage und vieles mehr!

Im Bereich des Schulschachs engagiert sich SPIDS bereits in mehreren Bundesländern – seit mittlerweile knapp zwei Jahren auch in Tirol, wo im laufenden Sommersemester bereits vier Volksschulkurse im Innsbrucker Raum angeboten werden.

Anfang Juli findet nun erstmal auch ein SPIDS Kinderschachfest in Innsbruck statt! Die Veranstaltung ist ein vielseitiger Schachtag und bietet gleichzeitig auch die Gelegenheit, das Tiroler Schach und seine Angebote kennenzulernen. Höhepunkte sind unter anderem ein Simultan des österreichischen Großmeisters Andreas Diermair und ein Kinderturnier. Alle schachinteressierten Kinder, Jugendliche und Familien, Schach-Fans sowie begeisterte SchachspielerInnen sind herzlich dazu eingeladen!

Nachfolgend die wichtigsten Eckdaten der Veranstaltung auf einen Blick:

Termin: Sonntag, 1. Juli 2018
Ort: Volkshaus, Radetzkystraße 47, 6020 Innsbruck
Simultan: Beginn 10:00 Uhr; Vereinsspieler als Zielgruppe
Turnier für Kinder und Jugendliche: Beginn 11:00 Uhr; alle schachbegeisterten Kinder und Jugendliche als Zielgruppe
Rahmen- und Freizeitprogramm: Schach kennenlernen und entdecken
Kontakt und Informationen: Christin Anker, +43 (0)650 9430598,  kinderschachfest.innsbruck@gmail.com

 

Eintritt und Teilnahme sind kostenlos und jedeR ist herzlich willkommen!