Logo Innsbruck informiert
Beim Stadtteiltag in der Reichenau zeigten die BürgerInnen großes Interesse
Beim Stadtteiltag in der Reichenau zeigten die BürgerInnen großes Interesse

Campagne Reichenau großes Thema beim Stadtteiltag

Rund 100 BürgerInnen konnten sich am 03. April ausführlich informieren

Beim Stadtteiltag in der Reichenau hatten die BewohnerInnen dieses Stadtteils Gelegenheit, direkt und unmittelbar mit der Stadtregierung und -verwaltung in Kontakt zu treten. Viele Fragen betrafen die Entwicklung des Gevierts Campagne Reichenau. Darüber hinaus waren die BürgerInnen speziell am Baufortschritt der Straßen- und Regionalbahn interessiert.Möglichkeiten zur Information gab es viele: Wie bei jedem Stadtteiltag standen die ExpertInnen vormittags, nachmittags und abends Frage und Antwort.

 „In der Reichenau gibt es mehrere stadtteilspezifische Themen, die aktuell das Interesse der Bürgerinnen und Bürger wecken: Besonders das Modell des Campagne Reichenau-Areals gab interessante Aufschlüsse. Aber auch Detailinformationen zu diesem Projekt sowie Auskünfte zur Straßen- und Regionalbahn waren gefragt“, erklärt Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer.

 „Ich finde es sehr gut, dass die Möglichkeit besteht, sich zu informieren. Mir wurde umgehend weitergeholfen und ich konnte meine Anliegen anbringen“, meint die Reichenauerin Alexandra Obexer zum Konzept der Stadtteiltage.

 Nächste Station Hötting West/Allerheiligen

Der nächste Stadtteiltag findet noch in dieser Woche, am Donnerstag den 06. April, für den Stadtteil Hötting-West/Allerheiligen im Kolpinghaus in der Viktor-Franz-Hess Straße 7 statt. Wie jeder Stadtteiltag ist dieser in drei Termine unterteilt: Jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr, 16:00 bis 18:00 Uhr und ab 19:00 Uhr können Interessierte sich zu allgemeinen sowie stadtteilspezifischen Themen informieren.

 Übersicht der weiteren Termine:

  • 27. April: Neu-Arzl/Olympisches Dorf, Wohnheim O-Dorf, An-der-Lan-Straße 26a

  • 04. Mai: Kranebitten, Pfarrsaal Kranebitten, Klammstraße 5a

  • 11. Mai: Höttinger Au, Pfarrsaal Guter Hirte, Fürstenweg 114

  • 15. Mai: Altstadt – Innenstadt, Plenarsaal, Rathaus 6. Stock