Logo Innsbruck informiert
Zahlreiche Interessierte informierten sich beim Stadtteiltag in Höttinger Au über ihren Stadtteil. Stadtrat Andreas Wanker (M.) beantwortete beispielsweise viele Fragen rund um das Thema Wohnen.
Zahlreiche Interessierte informierten sich beim Stadtteiltag in Höttinger Au über ihren Stadtteil. Stadtrat Andreas Wanker (M.) beantwortete beispielsweise viele Fragen rund um das Thema Wohnen.

Stadtteiltag in der Höttinger Au stieß auf viel Interesse

Rund 80 BesucherInnen nahmen teil

Informationen aus erster Hand waren beim Stadtteiltag in der Höttinger Au gefragt. Der Informationstag am Donnerstag, 11. Mai, im Pfarrsaal Guter Hirte war gut besucht und die Gelegenheit direkt und unmittelbar mit Stadtregierung und -verwaltung in Kontakt zu treten, wurde von BewohnerInnen des 423 Hektar großen Stadtteils intensiv genutzt. Wie üblich standen die ExpertInnen vormittags, nachmittags und abends Rede und Antwort.

Vor allem die Zukunft des Flughafens Innsbruck, die Themen Parkraumbewirtschaftung bzw. Radweg Karwendelbrücke sowie Generelles zur Straßen- und Regionalbahn waren jene Punkte, welche die BürgerInnen am meisten interessierten. Ebenso Entwicklung, Sanierung und Ausbau von Bildungseinrichtungen (neue Kinderkrippe, Generalsanierung VS Angergasse und KG Bachlechnerstraße) wurden besprochen.

„Auch in der Höttinger Au gibt es mehrere stadtteilspezifische Anliegen, die aktuell das Interesse der Bürgerinnen und Bürger wecken. Besonders zum Flughafen Innsbruck sowie den Themen Verkehr und Wohnen konnten von den Expertinnen und Experten viele offene Fragen geklärt werden“, betont Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer.

„Eine Freundin von mir war beim Stadtteiltag im Saggen und hat mir empfohlen her zu kommen. Die Vorab-Information zum Stadtteiltag war gut, ich hab mir den Termin gleich notiert Heute habe ich rasch die Auskunft bekommen, für die ich sonst lange durchs Amt laufen hätte müssen",bewerteteUlrikeMeiramhof aus der Höttinger Au das Format.

Letzte Station Altstadt-Innenstadt

Der Abschluss, im Rahmen der im Herbst 2016 und im Frühjahr 2017 veranstalteten Infotour durch die Stadtteile, findet kommenden Montag, 15. Mai, für den Stadtteil Altstadt-Innenstadt, im Plenarsaal (Rathaus 6. Stock) statt. Wie bisher, ist auch dieser in drei Termine unterteilt: Jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr, 16:00 bis 18:00 Uhr und ab 19:00 Uhr können sich BürgerInnen zu allgemeinen sowie stadtteilspezifischen Themen informieren. (KR)