Logo Innsbruck informiert

Standesamt am 12. Juni geschlossen

Kein Parteienverkehr im Referat „Standesamt und Staatsbürgerschaft“ wegen Fortbildung

Die MitarbeiterInnen des Referates für „Standsamt und Staatsbürgerschaft“ befinden sich am Mittwoch, 12. Juni, auf einer Fortbildung. Deshalb bleibt die städtische Dienststelle an diesem Tag geschlossen.

„Betroffen ist vor allem der Parteienverkehr, wenn es um Geburtsanmeldungen, Eheangelegenheiten, Sterbefälle, Staatsbürgerschaftsnachweise, Legalisierungen und Namensänderungen geht. Wir bitten um Verständnis, dass diese am kommenden Mittwoch nicht möglich sind“, erklärt Referatsleiter Markus Tilly. Tags darauf ist das Referat wieder wie gewohnt für BürgerInnen geöffnet.

Die Referate „Aufenthaltsangelegenheiten“ und „Melde- und Einwohnerwesen, Passangelegenheiten“ haben regulär geöffnet.

Erweiterte Öffnungszeiten

Seit 1. Juni gelten folgende neue Öffnungszeiten: Sowohl das Referat „Aufenthaltsangelegenheiten“ als auch das Referat „Standesamt und Staatsbürgerschaft“ sind ab sofort montags bis freitags von 07.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Die in letzterem angesiedelte Abteilung für Geburten sowie das Referat „Melde- und Einwohnerwesen, Passangelegenheiten“ bieten Parteienverkehr von Montag bis Donnerstag von 07.00 bis 15.00 Uhr und freitags von 07.00 bis 12.00 Uhr an.